Fuerteventura-Pläne vorerst auf Eis gelegt

Nun ist einige Zeit seit meinen Bewerbungen in diversen Hotels und Hotelketten auf Fuerteventura vergangen. Es gab zwei „richtige“ Angebote die leider nicht ganz ausreichend waren. Sie waren recht verlockend und meinen Lebensunterhalt für Fuerteventura hätte ich verdient, jedoch hätte es die Kosten in Deutschland nicht gedeckt.

Ich habe mir wirklich sehr viel Mühe gegeben und jeder Bewerbung eine persönliche Note gegeben.
Ich habe in fast jedem Hotel angerufen und nach dem Namen des Personal-Managers gefragt.
Leider ist es auch sehr schwer in der Nebensaisson einen gut bezahlten Job zu bekommen, wenn die Spanisch Kenntnisse ungenügend sind.

Aber ich habe es probiert und das ist schon gut zu wissen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.