Netter Kommentar… und die Nachteile der „NICHT-Moderation“

Also ich wusste, das die NICHT-Moderation von Kommentaren auch einen Nachteil hat. Auf diesen hat mich Linda ganz nett hingewiesen:

Kommentar WordPress 2.6

Ich kann drüber lächeln, wenn man sich den Kommentar mal näher anschaut 😀
Sollte ich vllt. die Kommentare wieder in die Moderation stecken ? Finde es allerdings für die Kommentatoren schöner, wenn man gleich sieht, was man geschrieben hat.

7 Gedanken zu „Netter Kommentar… und die Nachteile der „NICHT-Moderation“

  1. Niffchen

    :-)))
    Interessanter Kommentar, wie kommt man bloß zu der Ehre :-)))
    Aber auch im Netz ist es leider wie im realen Leben 😉 Dort tummeln sich leider genau dieselben Leute …

  2. Administrativer optikeR

    Hey Paul,
    also beim mir wandert alles durch den Askimet 🙂 und eben bis zu dem zeitpunkt durch Deine wundervolle Hinweis Mail 😉 durch die nicht implementierten php String in comments.php auchn guter Spam Schutz 😀

    na ja ich geh jetzt Schlafen

    lg Administrativer optikeR

  3. rniederer

    Ein Kollege von mir hatte mal einen schönen Kommentar.
    Dabei hat der Kommentrarier alles mögliche aufgezählt, was an seinem Blog angeblich scheisse sein soll.
    z.B.: scheiss Design, schlechte Übersicht, …. etc.

  4. Paul Artikelautor

    @ Optiker: Wat fürn String ? ^^ Das musste mir mal genauer erklären. ^^
    @ rniederer: Ich hab mir die IP Adresse notiert und Screenshots gemacht, sollte nochmal solch ein Kommentar von dieser Person kommen, wird mein Anwalt ein wenig Arbeit haben. Da bin ich nicht so 😉

  5. mig

    Also ich empfinde solche Kommentare nicht als nervig. Wer sich wirklich toll findet und wie ein Schulmädchen kichert, dass er was „böses“ ins Internet geschrieben hat und niemand weiß, wer er ist, verdient keine Aufmerksamkeit. 😉

  6. rniederer

    @mig:
    Ja hast recht…..

    Es ist immer am besten, wenn man gar nicht darauf reagiert… dann wird es nämlich für den anderen langweilig und uninteressant

  7. Paul Artikelautor

    Aber mich würde es interessierren, wenn die Mutti einen Breif vom Anwalt bekommt. ^^ Ich könnte mich darüber amüsieren. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.