Die Datei ‚wp-config.php‘ existiert bereits

Solltet Ihr nach einer WordPress Installation einmal folgenden Fehler angezeigt bekommt (Backend funktioniert, nur Frontend wird der Hinweis angezeigt):

Die Datei ‚wp-config.php‘ existiert bereits. Musst du die Konfiguration erneut vornehmen, dann lösche erst die Datei und versuche eine neue Installation.

Dann könnte das Problem behoben sein, indem Ihr den Verlauf bzw. die Chronik also den Cache eures Browsers löscht. Die Ursache liegt darin, dass ihr das Browser-Caching aktiviert habt bzw. aktiviert hattet (.htaccess Datei).

Das löschen des Caches behebt diesen Fehler und es wird alles so angezeigt, wie es sollte.

Ein Gedanke zu „Die Datei ‚wp-config.php‘ existiert bereits

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.