Externes Fax mit Fritzbox einrichten

Nachdem ich nun fast am verzweifeln war möchte ich denjenigen Nutzern helfen, die einen VoIP Anschluss besitzen und ein externes Faxgerät (nicht Fritz!Fax) mit diesem Anschluss nutzen möchten.

Einleitung:

Jeder wird verzweifeln wenn er bei der Telefoniegeräte-Einrichtung (Fax) nicht die schon zuvor eingetragene Internetrufnummer findet.

Variante A

Am einfachsten ist es, wenn man das Fax einfach als Telefon in der Fritzbox einrichtet. Diese Einstellung kapiert aber leider nicht jedes Faxgerät so kann man zwar Faxe versenden jedoch nicht empfangen (besetzt) also bleibt nur Variante B.

Variante B

Als erstes muss man die zuvor eingerichtete bei den MSN Rufnummern eintragen Telefonie->Telefoniegeräte->Festnetzrufnummern.

fritzbox_einstellung_fax_2

Danach kann man bei der Einrichtung eines Faxgerätes (Telefonie->Telefoniegeräte->Neues Gerät einrichten->Faxgerät) die Rufnummer auswählen und der Fax-Empfangund Versand sollte ohne Probleme klappen.

Bitte beachten: Sollte die Vorwahl in die Fritzbox eingetragen sein, darf man bei den Festnetzrufnummern nur noch die Rufnummer ohne Vorwahl eingeben, denn sonst könnte es zu komplikationen kommen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.