Fuerteventura – Die Insel mit ihrer eigenen Schönheit.

Eins ist klar: Entweder man liebt die 30 Millionen Jahre junge Insel oder man bereist sie nie mehr. Oft habe ich mich mit Urlaubern unterhalten die sich darüber aufgeregt haben, das nichts los sei auf der Insel. Jetzt meine Frage? Habt ihr euch vor der Reise überhaupt ein bisschen über die Kanarischen Inseln informiert ? 😉
Im Norden der Insel kann man wunderbar surfen. Quad Safaris sind möglich. Katamaran fahren, Fahrrad fahren, Jetski fahren… Auch einmal zu den Dünen zu fahren ist eine tolle Sache.

Klar ist dien Insel nicht so grün, klar gibt es nicht so viel zu sehen wie z.b in der Türkei, aber die Insel hat ihre eigene Schönheit. 🙂

Hier mal ein paar Bilder:

Jandia

Playa de Esquinzo

Costa Calma Playa de Esquinzo

Wer die Bilder oder anderen Bilder von Fuerteventura als Wallpaper haben möchte, der kann sich gerne bei mir melden. [paul(ät)meintag-blog.de]

Sollte jemand im Nov. 2008 (ich verbringe den kompletten Nov. auf Fuerte) dort sein, würde ich mich auch über eine E-Mail oder Kommentar freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.